VON WIND UND WASSER BEWEGT

Klänge für den Garten

P1060027.JPG
P1060028.JPG
drücke
auf ein Bild, um die Instrumentenfotos
in Vollbild zu betrachten.

Auf dieser Seite finden Sie: KlangmobilésElfenglöckchen, Elfenhäuser und Klangbrunnen

HintergrundHolz_edited.jpg

Klangmobilé 


Der Wind bläst in das Segel und schlägt dadurch einen Klöppel gegen die Klangröhren. Gleichzeitig bläst er in die Segel der waagerecht hängenden Resonatoren und bringt diese zum pendeln. Das Klangmobilé verbreitet durch seine lang nachklingenden, an und abschwellenden Töne eine zauberhafte Atmosphäre.
HintergrundHolz_edited.jpg

Elfenglöckchen 

 

Zwei dreieckige, im Oktavabstand auf einander abgestimmte Klangplättchen aus Bronze sind so aufgehängt, dass der Wind sie sanft aneinander schlagen kann. Es verbreiten sich dadurch feine, hohe, lichthafte Klänge. 
HintergrundHolz_edited.jpg

Elfenhaus

 

Wenn sich – durch den Wind bewegt – Metallplatte und tönerner Hohlkörper berühren, entsteht wohltuende Klänge.
HintergrundHolz_edited.jpg

Klangbrunnen

 


Wasser tropft auf 5 unterschiedlich abgestimmte Bronzeplatten, die über Resonatoren aufgehängt sind. Eine zarte, leise und doch erfrischende Musik erklingt in unterschiedlichen Rhythmen und Melodien.
mit den Tönen g, d', g', h', d"